Bundessiegerzuchtschau 2016

 

Die Bundessiegerzuchtschau fand in diesem Jahr im und um das Grundigstadion in Nürnberg statt.

Nachdem unsere Zucht lange pausiert hat, waren wir in diesem Jahr das erste Mal wieder, nach 16 Jahren, auf der Siegerschau vertreten. Wir starteten mit unserem Rüden Sioux von der Bischofseiche (M: Raya von der Bischofseiche, V: Fernando Veneze) in der Junghundklasse Rüden Langstockhaar. Am Freitag, 02.09.2016, ging es zur Standmusterung. Sioux scheint geahnt zu haben, dass das wohl der wichtigste Tag im Jahr war und hat grandios abgeliefert. Das war wirklich seine beste Standmusterung, die er je gezeigt hat. Er lies sich super stellen und zeigte eine tolle Runde. 

Auch wenn die Standmusterung super war, waren wir am Samstag bei der Gangwerksprobe doch sehr aufgeregt. Aber auch hier zeigte er sich super und so kam es zu einem Ergebnis, was wir so nicht erwartet haben.

 

Das Ergebnis lautete: SG10 

 

Wir sind so super stolz darauf, nach so einer langen Zeit wieder so erfolgreich einzusteigen. Sioux war so konzentriert, fokussiert und routiniert, wie nie zuvor. Es hat unglaublich Spaß gemacht und war ein tolles Wochenende!

 

Spitze Sioux, wir sind stolz auf dich!

 

Weitere Ergebnisse können hier nachgelesen werden:

https://www.schaeferhunde.de/bsz/ergebnisse/