KCM Roermond 2017

Am 08. und 09. 07 waren wir auf der Holländischen Siegerschau (KCM) in Roermond. Mit im Gepäck war Quonnie, Totilas und Uschka.

Uschka machte am Samstag den Beginn. Sie wurde von Andreas geführt und zeigte sich schon sicherer und aufmerksamer als bei den letzten Malen. Dennoch bekam Papa ordentlich Kritik von Jack, der sehr enttäuscht war, dass er nicht führen durfte. Aber bei einer so großen Klasse von 15 Hunden, die auch wirklich lange gelaufen sind, wollten wir für Jack kein Risiko eingehen. Mittags durfte Jack dann endlich seine Quonnie bei der Veteranenparade vorstellen. Platzierung gab es dabei keine. Es ging eher darum die Veteranen mal in den Mittelpunkt zu stellen und zu ehren. Quonnie und Jack präsentierten sich auf ihrer Ehrenrunde wirklich schön. Die beiden sind mittlerweile ein eingespieltes Team.  Nach einer relativ kurzen Nacht ging es ann am Sonntag weiter.

Am Sonntag stellte Andreas für den Zwinger "von Seidenbach" Peppels von Seidenbach in der Nachwuchsklasse 9-12 Monate vor. Die beiden bekamen ein VV8. Totilas machte das Schlusslicht für das Team "von der Bischofseiche" in der Jugendklasse Rüden Langstockhaar stellte Andreas unseren Toti vor. Die Standmusterung war dabei sehr gut. Auch in der Gangwerksprobe gab es nicht viel zu kritisieren, jedoch muss er noch ein kleines bisschen reifen im Vergleich zu den anderen Hunden dieser wirklich straken Klasse. Am Ende reichte es für ein ordentliches SG 8, auf das wir stolz sein können. 

Da Jack am Vortag sehr traurig war, dass er seine Uschi nicht selbst führen durfte und auch immer noch daran knabberte, stellte der Zwinger "von Seidenbach" ihm James von Seidenbach für die Offene Klasse zur Verfügung. Jack präsentierte den dreijährigen Rüden, den er außer von der Proberunde zuvor nicht kannte, sehr souverän vor und belegte mit ihm den 2. Platz. Besonders freute er sich über den großen Applaus und die vielen Gratulationen. Ein Großes Dankeschön geht dabei auch an den Siegerschaurichter Ulrich Hausmann, der unseren Jack so toll behandelt hat und ihm auch den ein oder anderen Tipp noch gegeben hat. 

Es war eine unglaublich schöne Veranstaltung, bestens organisiert und mit vielen tollen Hundemenschen. Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr, wenn es dann heiß KCM 2018.